Gefüllte Champignons - die 2.

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder eine Variante von gefüllten Riesen-Champignons.


Nachdem ich euch im September letzten Jahres schon HIER ein Rezept für gefüllte Riesen-Champignons vorgestellt habe, konnte ich wieder nicht an den frischen Riesen-Champignons vorbei gehen und musste sie einfach mitnehmen.

Heute gibt es eine Variante mit gekörntem Frischkäse, Pfefferonen und getrockenten Tomaten. 
Die Angaben reichen für 2 Portionen.

Ihr benötigt:

5 - 6 Riesen-Champignons
2 - 3 Pfefferonen
4 - 5 getrocknete Tomaten
3 El körniger Frischkäse
2 TL Tomatenmark (scharf)
1/2 Packung Fetawürfel
Pizzakäse
Öl für die Form


Für den Feldsalat:

1 P. Feldsalat
1/2 P. Fetawürfel
1 Tomate
1/3 Salatgurke
Das Dressing besteht aus Essig, Öl, etwas Saurer Sahne und Tomatenmark.

Und so gehts:

Die Champignons von den Stielen befreien, diese klein hacken und in eine Schüssel geben.
Dazu kommt der körnige Frischkäse, das Tomatenmark, die klein geschnittenen getrockneten Tomaten und die Pfefferonen. Dann gebt ihr die Feta-Würfel dazu und evtl schon etwas vom Pizzakäse. Kurz verrühren, mit Salz, Pfeffer und evtl Chilli abschmecken und die Champignons damit befüllen.



Diese dann in eine gefettete Auflaufform geben und bei 180° ca. 20 bis 25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Feldsalat waschen und trocken schleudern.

Das Dressing aus Saurer Sahne, etwas Tomatenmark, Essig und Öl verrühren. Falls es noch nicht flüssig genug ist, kann man noch etwas vom Saft der Pfefferonen dazu geben, das gibt auch eine gewissen Schärfe.

Tomate und Gurke waschen bzw. schälen und würfeln.

 



Lasst es euch schmecken und habt eine tolle Woche.



1 Kommentar :

  1. Darf ich denn jetzt bitte bald mal zum Essen kommen. Sieht so lecker aus.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen