Walnussplätzchen

Ihr Lieben,

auch bei uns zu Hause wurde die Weihnachtsbäckerei eröffnet.

Es gibt leckere Walnuss-Plätzchen:





Ihr benötigt:

300g Mehl
200g Butter
100g Puderzucker
150g gehackte Walnüsse
1 Eigelb
1 P. Vanillezucker


und so geht's:

Die Zutaten vermengen, zu einer Teigrolle formen und in ca 1 cm breite Stücke schneiden.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca 10 Minuten bei
200° Grad (Ober/Unterhitze) backen. Auskühlen lassen und verziehren.

Wir haben uns für eine Schokoglasur und je eine halbe Walnuss entschieden. Man kann aber auch einfach etwas Puderzucker über die fertigen Plätzchen streuen.





Nicht clean - nicht vegan - Aber dafür richtig lecker!

Ich hoffe, ihr habt alle schon bei unserem Gewinnspiel von letztem Sonntag mitgemacht??
Falls nicht - schaut schnell HIER vorbei! Ihr könnt noch bis Freitag abend gewinnen.

Außerdem startet Morgen wieder der große Ü-30 Blogger Adventskalender mit vielen tollen Beiträgen. Es lohnt sich...

Wir sehen uns pünktlich zum 2. Advent mit einem neuen, tollen Gewinnspiel.



1 Kommentar :

  1. Hallo Nina, die wären total nach meinem Geschmack. Bei mir wird erst spät gebacken, wenn überhaupt. Davor sind noch soviel andere tolle Weihnachtsaktivitäten auf dem Plan und eine große Taufe.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen