Clean Eating: Müsli Taler aus der Weihnachtsbäckerei

Ihr Lieben,

wie ihr ja wisst, beschäftige ich mich schon seit längerem mit gesunder und bewusster Ernährung. Das soll nicht heißen das ich dem Fast Food und den leckeren Sünden komplett abgeschworen habe, aber ich versuche immer öfter gute Alternativen in den Alltag einzubauen. So haben Nina und ich am vergangenen Wochenende in unserer Weihnachtsbäckerei neben den bunten Butterplätzchen eben auch ein paar gesunde Leckereien gezaubert.

Heute also für euch - die clean eating tauglichen und trotzdem leckeren 

Müsli Taler 
(fragt den Lieblingsmann - meinen größter Kritiker)

Hier die Zutaten auf einen Blick:

50 g Nüsse (Mandeln, Haselnüsse, etc.)
60g Cranberries
40g Mango Stücke
150g Kokosöl
100g Rohrrohrzucker oder Ahornsirup
2 Eier
100g Haferflocken
40g Dinkelmehl
20g Chia-Samen
100g Kokosflocken
1/2 TL Backpulver



Alle Zutaten gut miteinander vermischen und dann mit einem Esslöffel zu Talern auf ein Backblech verteilen.

Mini-Me hat uns fleißig geholfen


Für 10 - 15 Minuten bei 160° backen. (Wenn ihr Ahornsirup verwendet lieber etwas länger backen)



Abkühlen lassen und genießen - die schmecken nicht nur zu Weihnachten gut :)



P.S.: Ab Sonntag startet unser Advents-Spezial mit tollen Gewinnen, also schaut vorbei!

Kommentare :

  1. Ich glaube die Backe ich morgen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, die sehen sehr lecker aus. Muss ich mal ausprobieren, danke für das Rezept.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen