Thunfisch-Wraps

Hallo ihr Lieben,

vielleicht geht es euch aus so: Bei uns gibt es ein paar Gerichte, deren Zutaten haben wir immer im Vorratsschrank liegen. So zum Beispiel alles was man für ein paar gute Nudeln mit Tomatensoße benötigt oder auch für unsere Lieblings-Sandwiches mit Thunfisch Creme.


Das Rezept von dieser leckeren Thunfisch-Creme möchte ich heute gerne mit euch teilen, wenn auch nicht als Sandwich sondern als Wrap (schmeckt beides bonfortionös):

Ihr benötigt

2 Dosen Thunfisch
1 kleine Zwiebel
ein paar Saure Gurken
Salatcreme
Salz, Pfeffer,
etwas Pflanzenöl

Toast oder Tortillafladen
Salat und nach Wunsch weiteres Garnitur

So geht´s

Die Dosen öffnen und abtropfen lassen. Die Gurken und die Zwiebel klein schneiden und mit dem Thunfisch in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und einen Löffel Öl hinzugeben. Alles vermischen und nun noch die Salatcreme hinzugeben. Hier habe ich bewusst keine Menge genannt, denn ich mache immer so viel hinein, bis es eine schöne Masse gibt. Alles zusammen gut verrühren.

Anschließend den Salat waschen und zerpflücken. Wer mag noch Tomaten und Salatgurken, Käse oder ähnliches vorbereiten. Tortillafladen oder Toast kurz erwärmen oder toasten.

Salatgarnitur darauf verteilen und anschließend die Thunfischcreme dazugeben.
Alles glattstreichen und zu einem Wrap zusammen rollen oder als Sandwich anrichten.

Ihr seht - super einfach, super lecker (man muss natürlich Thunfisch mögen...)

Bei uns gibt es dieses Rezept schon seit vielen Jahren und wir essen es immer wieder gerne!


Kommentare :

  1. *hm* würde ich jetzt gut gekühlt gerne nehmen, ich habe nur noch nie salatcreme gekauft. hast du da einen tipp oder eine alternative? bei mir im haus gibt es übrigens IMMER nudeln, olivenöl, getrocknete tomaten, chliflocken und reichlich knoblauch. lg bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme entweder die Leichte von Miracel Whip oder die Eigenmarke von Edeka.

      Nudeln sind hier ein essentielles Lebensmittel ;)

      LG Kerstin

      Löschen
  2. Was für Thunfisch genau, was für Salatcreme?
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den einfachen aus der Dose, ob mit oder ohne Öl ist Geschmackssache, ich nehme immer ohne.
      Salatcreme z.B. von Miracel Whip

      LG Kerstin

      Löschen
  3. Ich liiiebe Thunfisch..jetzt muss ich nur Wrap kaufen (das habe ich nie zuhause!:()
    Super Idee!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen