Reklame: Make-up-Trends Herbst/Winter 2016 Teil 2

Hallo Ihr Lieben,

heute wie versprochen der 2. Teil der Herbst/Winter Make-up-Trends in diesem Jahr.

Heute zeige ich euch die Highlights von essence:


essence camouflage 2in1 make-up & concealer



Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei dem Produkt um Make-up und Concealer in einem. Super deckend und langanhaltend.

Ich persönlich nutze es nur als Concealer, denn als Make-up ist es mir eine Spur zu deckend. Aber dazu eignet es sich wunderbar und so können alle Problemchen super abgedeckt werden.
Außerdem ist es leider nicht ölfrei und daher für mich als Make-up eher ungeeignet.


Hier nochmal als Swatch, sehr hell und deckend eignet es sich prima als Concealer.


essence light up your face luminizer palette


Da sind wir wieder beim Contouring, wenn auch nur als Light-Version. Mit den drei Hightlighter-Nuancen kann man Partien im Gesicht hervorheben. Klappt auch wunderbar, auch wenn man mit dem zweiten Puder etwas vorsichtig umgehen sollte, da es doch sehr schimmert. Nicht unbedingt für den Alltag geeignet, aber an trüben Tagen bekommt man mit diesem Produkt den nötigen Glamour. 


essence extreme lasting eye pencil & essence contouring eyeshadow set


Kommen wir nun zu meinen persönlichen Spitzenreitern unter den essence Highlights:

Das eyeshadow Set hat vereint ganz genau "meine" Farben "mauve meets marshmallows" ich liebe diese Töne. Lässt sich gut auftragen, wobei man hier etwas mehr benötigt um ein ausdrucksvolles Ergebnis zu bekommen. 

Noch besser ist der Eye Pencil, denn dieser ist wasserfest und hält wirklich, wirklich was er verspricht. Meine bisherigen Exemplare sind irgendwann immer verschmiert und das nervt, denn die wilden Grunge-Zeiten habe ich hinter mir gelassen ;)

Aber dieser Stift bzw. der Lidstrich hält Tag und Nacht, vom Kinderspielnachmittag bis hin zum abendlichen Date - das Augen-Make-up sitzt!

matt matt matt lipstick


Wieder eine Farbe die sich im Herbst sehen lassen kann, oder? Das Preis-/Leistungsverhältnis ist quasi unschlagbar. Für das Auftragen benötigt man allerdings etwas Geduld, bis alles an Ort und Stelle sitzt (vielleicht liegt das aber auch nur an mir..) und vielleicht sollte man vorher etwas Lippenpflege auftragen, denn matt verzeiht nicht viel. 

Auf jeden Fall sieht das matte Ergebnis am Ende super aus :) 

essence the false lashes mascara dramatic volume unlimited


And last but not least ein Mascara :) Die Bürste ist genau nach meinem Geschmack -  aber daran scheiden sich ja wie ich beim letzten Mal schon geschrieben absolut die Geister. Ansonsten ist es ein solides Produkt, nicht mein Top-Favorit, aber das Preis-/Leistungsverhältnis passt.

Nun bleibt mir nur ein zu sagen:

Mädels, kommt hübsch durch den Herbst :)





Die Produkte wurden mir freundlicherweise von essence und Rossmann zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen