Reklame: NIVEA Seiden-Mousse

Ihr Lieben,

als mich vor ein paar Wochen ein Päckchen von NIVEA erreichte, habe ich mich total gefreut.

Darin enthalten waren 4 Dosen vom neuen NIVEA Seiden-Mousse Dusch-Schaum, sowie ein Handbuch und 3 verschiedene Rezeptkarten:




Schnelle Fakten von Nivea:

- Seidiges Mousse
- Cremige Formel mit Seidenextrakt
- Hinterlässt ein weiches Hautgefühl
- Doppelt so ergiebig wie Duschgel
- Einfache Dosierbarkeit


Kopfnote: Zunächst ist eine Note aus Zitrus und Bergamotte erkennbar - für einen frischen, pflegenden Akzent.
Herznote: Danach treten blumige Elemente aus Jasmin und Rose hervor.
Basisnote: Als Letztes sind milde, warme Nuancen von Moschus und Sandelholz wahrnehmbar, deren Duft am längsten hält.

Außerdem ist das Nivea Seiden-Mousse noch in den Varianten Creme Soft und Creme Smooth erhältlich.


Hier die Rezept-Karten:





Wirklich sehr lecker und super zur Sommerzeit.

Als Fazit kann ich sagen:

- Die Damen im Test waren allesamt begeistert. Die einen mehr, die anderen weniger. Aber komplett durchgefallen ist das Seiden-Mousse hier nicht. Die Konistenz, der Duft und das Hautgefühl wurden als sehr angenehm empfunden.

- Bei den Männern ist der Nivea Seiden-Mousse Duschschaum leider komplett durchgefallen.
Hier waren sich alle einig, dass der Geruch zu minimal war und die Konsistenz konnte leider auch nicht überzeugen.

- Es wäre schöner gewesen, wenn Nivea mehrere kleine Dosen (so wie Mini-Deo's) verschickt hätte, da es schwierig war, die 4 Dosen immer im Umlauf zu haben (und vor allem, sie wieder zu bekommen).


 Die Anwendung ist denkbar einfach: Schütteln - auf den Spenderknopf drücken, das Mousse lässt sich gut dosieren. Dann verteilen - es hinterlässt ein angenehm seidiges Hautgefühl und abspülen. Dabei kommt der Duft meiner Meinung nach nochmal besonders zur Geltung.

Besonders gut hat mir das Hautgefühl während der Dusche gefallen. Es lässt sich wirklich wunderbar verteilen. Der Duft könnte für mich gerne etwas stärker sein, denn wenn ich ehrlich bin, kann ich außer dem sehr leichten und typischen Nivea-Geruch (den ich sehr gerne mag), nicht viel von den anderen Gerüchen erkennen. Ich bin hier allerdings (leider) auch kein Maßstab.

Nach der Dusche fühlt sich die Haut gut an, allerdings kann ich auch im Sommer nicht auf eine Bodylotion oder ein Haut-Öl nach der Dusche verzichten. Aber das kann ich bei anderen Dusch-Produkten auch nicht.

Nivea probiert hier mal wieder etwas Neues aus!
Das ist ganz gut gelungen. Neben Peelings, Dusch-Öl und Cremeduschen nun eben auch ein Seiden-Mousse. Da ist wirklich für jeden was dabei.
Ob ich mir dieses Produkt nachkaufen werde, weiß ich noch nicht genau - aber zum verschenken finde ich die Dose sehr schön - ist eben mal was anderes als nur ein "normales" Dusch-Gel.

Schön, dass es die Möglichkeit der Nivea-Botschafter-Aktionen gibt. Man bekommt tolle Produkte, die man sich vielleicht nicht geakuft hätte und kann sie testen. Man spricht mit vielen Menschen über die Produkte und erkennt Vorlieben und Abneigungen.



Die Unverbindliche Preisempfehlung beträgt 2,49€ für 200ml.
Im Handel ist das Nivea Seiden-Mousse seit Mai 2016 erhältlich.

Kommentare :

  1. Hmmmm.... ich halte nichts von diesen Spraydosen. Wie werden die entsorgt/verwertet? Bekommt man die wirklich restlos leer? Selbst Rasierschaum wird hier selbst "angeschlagen". Warum kein normales Duschgel mit Henkel und stabilem Verschuss, liebe Firma Bayer?
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das Seidenmousse auch bekommen, aber noch gar nicht ausprobiert. Dein Bericht liest sich ja schon mal interessant, ich sollte es wohl dazwischen schieben =)

    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen