Mein Ostern 2016 in Bildern...

Ihr Lieben,

Ostern kam für mich dieses Jahr irgendwie völlig überraschend, hatte ich doch gerade erst die Weihnachtsdeko verstaut. Und kaum war es da - war's auch schon wieder vorbei


Einkaufen war ich schon am Mittwoch,  weil ich mir dachte - Ostern -> Feiertag -> da endet doch die Versorgung mit Lebensmitteln am Gründonnerstag für IMMER und außerdem hatte ich keinen Bock mich am Donnerstag nach der Arbeit mit anderen schlecht gelaunten Menschen durch die Gänge schieben zu lassen. So konnte ich mich am Donnerstagabend ganz stressfrei bei einem schönen Glas Wein auf das lange Wochenende einstimmen.

Der Karfreitag war schön und entspannt. Bei Wind und Regen konnte man wunderbar auf der Couch rumgammeln um sich schonmal auf die nächsten Tage vorzubereiten.. Schade, dass der Ausflug auf den Ostermarkt der Burg Herzberg mit Kerstin ins Wasser fiel.


Samstag war ich mit den Vorbereitungen für meinen Mädelsabend beschäftigt, der Abend wurde dann bei Flammkuchen,  Bruschetta und Retro-Spießchen  mit Bellini's und Martini's verbracht, bei denen wir über Gott und die (viel zu kleine) Welt philosophiert haben.



 



Am Ostersonntag hat meine Mama einen leckeren Tafelspitz mit einer himmlischen Sauce und Rote Beete Salat gezaubert. Der Nachtisch war göttlich und ich frage mich,  wie lange es wohl dauert, bis man nach solch süßen Sünden zum Diabetiker wird??

Mama's Tafelspitz
 
Das Wetter wurde zwar zum Abend hin nochmal besser und die Sonne kam sogar raus, aber nach dieser Völlerei war ich leider nicht in der Lage, mich noch zu bewegen um tolle Landschafts-Fotos für euch zu schießen 😉


Am Ostermontag habe ich einen Marzipan-Möhren-Kuchen gebacken und Lachs-Muffins zubereitet - weil Omi nämlich heute Geburtstag hat und die Feierei in die nächste Runde geht.


Und schon war das lange Wochenende wieder rum... Ich hätte noch so ein bis zwei Tage brauchen können.

Nun hat mich der Arbeitsalltag wieder und ich wünsche euch eine kurzweilige und stressfreie Woche.








1 Kommentar :

  1. Hmmm.
    Ich glaube im nächsten Jahr lade ich mich bei Dir ein... :-)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen