Ein Tag nur für mich - und meine Mädels


Hallo ihr Lieben,

wie ihr seht bin ich kurz online :)

Erstmal ein kurzes Update zum LOVE Monat März:

Das WE-Ziel (Spiegel-Date) - es ist in der Tat ziemlich komisch mir selbst etwas nettes zu sagen! Und das auch noch nach 2 Wochen, denn leider sieht man ja doch eher die Schwachstellen. Aber ich arbeite daran.

Die ME-Ziele meiner Challenge:


Digital Detox:
Es läuft mal besser, mal schlechter. Morgens nach dem Aufstehen werden schon mal keine Mails mehr gecheckt :) Tagsüber klappt es auch gut, aber abends auf der Couch in den Werbepausen, da neige ich doch oft zum Griff Richtung Smartphone.  Super lief dagegen der Day of Unplugging - da blieben die Finger weg vom Handy!

Außerdem konnte ich mein anderes ME-Ziel am vergangene Woche umsetzen.

Ein wunderbarer Wellness-Tag! Hierzu sind wir nach Bad Kissingen in die KissSalis Therme gefahren.

Dort angekommen haben wir uns ein schönes Plätzchen auf der Empore gesucht. Nach einer kleinen Schwimmrunde haben wir an der dort angebotenen Wassergymnastik teilgenommen.

- PAUSE -

Anschließend haben wir bei einem Prosecco-Päuschen die Seele baumeln lassen. Zum Mittagessen gab es einen super tollen Salat.


gesund & lecker

Nach der Mittagspause ging unser "Programm" weiter. Wechselbäder im 38° und 18° warmen/kalten Becken, schwereloses treiben im Solebad, Dampfbad, Soleinhalation, Sauna und anschließende Abkühlung in einer Tropen-Dusche.

In die Sonneninsel haben wir es leider nicht geschafft, weil unser einziger fester Termin an diesem Tag schneller kam als gedacht: Eine Mooranwendung im Moorraum. Ich hätte euch gerne mein "Schlammgesicht" gezeigt, leider durften wir aber dort keine Bilder machen.

Nach der Mooranwendung ließen wir den Thermen-Besuch im Ruheraum ausklingen - HERRLICH!

Pssst... Hier entspannen wir uns...

Wer jetzt denkt, fein da hatte sie einen tollen Tag, dem darf ich sagen das war noch nicht alles! Denn wie es sich für einen perfekten Mädels-Tag gehört, haben wir ihn noch standesgemäß mit Sushi und Martini ausklingen lassen!

Abendessen!!!

Dieser Tag war sowas von nötig - vorab: Ich liebe mein Kind und meinen Mann! Trotzdem war es soooo toll nach über einem Jahr endlich mal wieder (mit einem Sekt in der Hand) auf einer Liege zu liegen und nicht an Windeln, Zähnchen, Baustellenprobleme und Haushalt zu denken!

Frei nach dem Motto: HAPPY WIFE - HAPPY LIFE 
(ja, Schatz, so ist das!) 

Ich hoffe es dauert jetzt nicht wieder 3 Jahre (!!!) bis zum nächsten Besuch in dieser entspannten Umgebung...

Habt ihr auch tolle Thermen in der Nähe? Oder gibt es Wellness bei euch eher im heimischen Bad?

Ich wünsche euch eine schöne und entspannte Woche...


Kommentare :

  1. Oh ja richtig so ;)
    38 Grad ist okay aber 18... huh :))
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe eine Therme gleich in der Gegend und gehe dort sogar ins Fitnessstudio - die Therme selbst nutze ich allerdings nicht; ich kann nicht nachvollziehen, wie Menschen es wirklich schön finden studenlang in pipiwarmem Wasser zu hocken.. aber da ist jeder anders. Ich wäre jedenfalls froh, wenn ich wenigstens alle drei Jahre mal so einen Mädels-Tag machen könnte.. aber Hallo, Happy Wife wurden mir alle Mädels weggeheiratet und geschwängert und meine Generation scheint von Zeit für sich nix zu halten..
    Liebe Grüße
    Romy
    ***
    Freue mich immer über Besuch auf Leichtlebig

    AntwortenLöschen
  3. Happy Wife *lach* das sieht dein Schatz ja sicher genauso. Schön, dass du dir was gegönnt hast und ich finde man sollte sich selbst viel öfter nette Sachen sagen!
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr beiden,

    ich finde das Bild im Spabereich toll: draußen isses kalt und bei euch sicherlich schön warm...;-) lustig

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen