Kürbis-Suppe

Ihr Lieben,

in einer Woche ist der der erste Advent, und wer noch einen Kürbis als Deko rumliegen hat (so wie ich bis letztes WE), der sollte diesen jetzt mal so langsam verarbeiten...

Hier eine schnelle Idee:

KÜRBIS-SUPPE

Ihr benötigt:

1 Hokkaido Kürbis
2 Möhren
2 kleine Kartoffeln
1 Zwiebel
Gemüsebrühe
1 - 2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Currypulver, Chillipulver

gewürfelte Möhren und Kartoffeln

Hokkaido-Stücke

Und so gehts:

Ihr gebt das Olivenöl in einen großen Topf, lasst es richtig heiß werden und dünstet die Zwiebel darin an. Dann kommen der gewürfelte Kürbis, sowie die gewürfelten Möhren und Kartoffeln hinzu.

 Alles schön anbraten und dann mit Gemüsebrühe ablöschen und mit den Gewürzen abschmecken. 



Das ganze ca 20 Minuten köcheln lassen und dann mit dem Stabmixer pürieren - Fertig!



 Auf einem Teller anrichten...


 ... und Guten Appetit!








Kommentare :

  1. Super! Schön einfach und immer wieder echt lecker. Sollte ich auch mal wieder kochen, danke für die Idee! LG Anke | www.wohlfühlglück.de

    AntwortenLöschen
  2. Ein Süppchen kann man gerade sehr gut brauchen. Das wärmt gleich die Seele auch noch mit :)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei diesem Wetter gibt es nichts besseres..

      Löschen