Das Maybelline Dream Wonder Nude Make Up

Ihr Lieben,

vor kurzem errreichte mich ein Testpaket von Maybelline New York.
Darin enthalten war das neue DREAM WONDER NUDE Make Up:


Als ich im Maybelline-Newsletter entdeckte, dass man sich für einen Produkt-Test bewerben kann, war ich sofort neugierig, denn ich besitze schon das Maybelline Super Stay better Skin Make Up und bin ein absoluter Preis-Leistungs-Fan davon.

Doch wie entscheidet man sich online für den richtigen Farbton? Da bin ich immer skeptisch und froh darüber, dass man mittlerweile in den Drogeriemärkten Tester findet.
Aber selbst dort finde ich es schwierig, den richtigen Ton auszusuchen.
Ich probierte es mit mit dem Ton "30 - Sand" und muss sagen - es passt wunderbar!

Am Anfang fand ich den Applikator ein wenig befremdlich, doch nach und nach muss ich sagen, dass ich mich daran gewöhnt habe, denn Spender wie beim Super Stay Better Skin Make Up sind zwar hygienischer, aber ich mag lieber die Öffnungen zum raustropfen lassen, denn ich benötige nur wenig Make Up und bis man mit den Spendern richtig zu dosieren lernt, ist die Flasche dann meist leer.

Bei diesem Applikator handelt es sich um ein Plastikteilchen, welches rundherum das Make Up aufnimmt und man es damit gut auf den Fingern (oder auch punktuell im Gesicht) verteilen kann. Das Make Up lässt sich leicht verteilen und hat eine ausreichende Deckkraft.



Das sagt Maybelline über das Produkt:

Hauchzartes Flüssig-Make-up für ein natürliches Ergebnis. Die hochkonzentrierte Pigment-Formel ist optimal deckend und dabei hauchdünn. Das Flüssig-Make-up ist 12x dünner als herkömmliche Make-up Texturen und trägt sich dadurch wundervoll leicht. Der einzigartige Applikator dosiert das Make-up ultra-präzise und ermöglicht eine wunderbar einfache Anwendung. Für ein natürliches Ergebnis – ganz ohne Ränder. In 5 Nuancen.




Und das ist meine (persönliche) Meinung:

Das Make Up lässt sich durch seine flüssige Konsistenz sehr gut verteilen. Fühlt sich leicht auf der Haut an und hat eine gute Deckkraft. Es hält den ganzen Tag und ich muss nach dem morgendlichen fixieren mit Puder auch nicht nachpudern. Trotz der hohen Deckkraft sieht es immer noch natürlich aus, was für mich sehr wichtig ist.


Ich mag es wirklich gerne!!!! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist Prima und das Produkt bekommt von mir ein Daumen Hoch für den Einsatz im Alltag! Welches Make Up ich zu besonderen Anlässen verwende, erzähle ich Euch gerne ein anderes Mal.


Habt noch eine tolle Woche...



Hierbei handelt es sich um meine ganz persönliche Meinung! 
Jede Haut ist anders und nimmt Produkte anders wahr.



Kommentare :

  1. ich habe schon sehr viel positives von dem Makeup gehört :)
    allerdings bin ich ein sehr helles Häutchen, deshalb denke ich wäre mir die Töne zu dunkel.

    liebe grüße
    Meli von welcometomybeautywonderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau doch mal in einer Drogerie vorbei, dort haben die Teste in allen Farben. Und ich habe bisher auch immer gute Erfahrung mit einer Beratung gemacht, denn die Verkäuferinnen dort haben echt Ahnung und freuen sich, wenn sie beraten dürfen/können...

      Löschen
  2. Oh super, dass du das hier so ausführlich vorstellst! Ich habe schon die Werbung dazu gesehen und wollte es auch ausprobieren. Das klingt ja alles sehr gut, muss ich mir holen :)

    liebe Grüße und eine superfeine Woche
    Dana :)
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Blogs lesen mach mich noch arm! Immer liest man Tipps und Reviews und ich MUSS dass dann immer haben.... Ganz schlimm.... Aber zum Glück gehts mir nicht alleine so, liebe Dana ;-)

    AntwortenLöschen