Phyris Retinol Balm - Triple A

Ihr Lieben,

hier bin ich wieder... Es war ja in der letzten Zeit sehr ruhig um mich und die liebe Nina hat ganz lieb Doppel-Schichten geschoben :) Dafür herzlichen Dank an dieser Stelle!

Heute mag ich über meinen neuen Beauty-Liebling berichten.

Zu Weihnachten - was ja auch schon wieder eine gefühlte Ewigkeit her ist, habe ich den Phyris Retinol Balm aus der TRIPLE A Serie von Dr. Grandel geschenkt bekommen. Ein revitalisierende Gesichtscreme für die ölige und Mischhaut.



Und was soll ich sagen: Das war das perfekte Geschenk für meine hormongeplagte, verwirrte Haut.

Ich nehme sie seit Weihnachten täglich. Meine Haut fühlt sich glatt an und Pickelchen oder ähnliches sind zum Glück auch keine zu finden - also volle Punktzahl :)


Sie fühlt sich leicht an und hat einen angenehmen Duft. Unter "normalen" (Haut-) Umständen wäre sie mir wohl nicht ausreichend für die kalte Jahreszeit - aber für die momentane Mischhaut ist sie prima geeignet. Ich kann mir aber vorstellen das sie im Sommer auch normale Haut glücklich macht.

Die Wirkstoffe:
Retinol Äquivalent, Algen-Extrakt, Vitamin A

Laut Hersteller sorgen die Produkte der TRIPLE A Serie für eine glatte, restrukturierte und verfeinerte Haut.

Ich kann die Anti-Falten-Wirkung (zum Glück noch) nicht beurteilen, aber meine Haut ist rundherum zufrieden, glatt und entspannt - das ist doch die Hauptsache...

Ja, ich bin meine Haut ist einfach Dr. Grandel Fan - da weiß ich einfach was ich habe :)
Daher kann ich auch diese Creme uneingeschränkt weiterempfehlen.




1 Kommentar :

  1. Was für eine tolle Farbe für so ein edles Cremetöpfchen.
    Lass Dir gut gehen. Auf dass Dich die Hormone nicht gar so beuteln. LG Sunyn

    AntwortenLöschen