New Years Eve in London!

Ihr Lieben,

einige von euch haben es ja bei Instagram schon mitbekommen: Nina und ich haben uns letztes Jahr ein besonderes Weihnachtsgeschenk gemacht. Bevor sich für mich in diesem Jahr einiges ändert, haben wir nochmal gemeinsam ein paar Tage Urlaub gemacht und sind über Silvester nach London gereist.

Abgesehen von schmerzenden Füßen war das eine ganz wunderbare Idee und wir können einige Klischees die London bzw. Großbritannien betreffen widerlegen ;)



Anreise


Sonnenschein auf der Fähre

So hatten wir z.B. schon bei der Anreise herrlichsten Sonnenschein - was ja für das regnerische England eher untypisch ist.

Kreidefelsen in Dover - immer noch ohne Regen

Da wir uns für eine Busreise entschieden haben, waren wir natürlich ganz schön lange unterwegs... aber die Stimmung im Bus und auch unser Fahrer waren wunderbar und so gingen die Stunden recht gut herum und spät nachmittags konnten wir dann im Holiday Inn Express in London -  Wandsworth einchecken. Abends gab es dann noch ein feines Essen an der Themse bevor wir die Füße hoch gelegt haben -  denn am nächsten Tag hatten wir viel vor!

Tag 1: London - Windsor


Gleich nach dem Frühstück hat unser Bus schon gewartet und wir sind zu einer Stadtrundfahrt aufgebrochen. 

Das Wetter am Morgen war noch etwas trüb - die Stadt war sehr entspannt, trotz der großen Dinge die anstanden...


St. Paul´s Cathedral

Im Schnelldurchgang haben wir auf der Rundfahrt einen Überblick über die Stadt, die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten bekommen. So haben wir unter anderem an der St. Paul´s Cathedral gehalten -  hier wurden einst Diana und Charles getraut.

Royal Albert Hall

Big Ben, London Eye, Buckingham Palace, Tower Bridge, ich könnte euch jetzt hier mit zig Bildern überhäufen, aber keine Angst...

Da die Stadt mittags teilweise für das große Feuerwerk gesperrt wurde, haben wir uns nach der Stadtrundfahrt in Richtung Windsor aufgemacht. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir etwas royale Luft schnuppern - und Nina konnte schon mal ihr zukünftiges Domizil an der Seite von Prinz Harry begutachten *g*.

Schloss Windsor - Die Queen war allerdings nicht da...

Neben dem großen und sehr schönen Schloss Windsor, ist das auch das kleine Örtchen an sich wirklich nett anzusehen.

Einkaufsstraße in Windsor lädt zum Bummeln ein


Windsor & die Themse bei strahlendem Sonnenschein

Frisch gestärkt und mit royaler Stimmung sind wir zurück ins Hotel um uns auf das eigentliche Highlight des Tags vorzubereiten: New Years Eve!!!

Dazu haben wir uns ins Getümmel der Londoner City gestürzt...

Skyline an der Themse

Nachdem wir gefühlte 1.000 km gelaufen sind haben wir einen feinen Laden gefunden wo wir leckere Cocktails und Sandwiches bekamen -  allerdings ging nichts ohne zu warten (manche Klischees bestätigen sich eben doch...)

Leckere - alkoholfreie - Cocktails

Um kurz vor Mitternacht haben wir uns ins Getümmel gestürzt - leider weit weg vom großen Feuerwerk...

Kurz vor Mitternacht beim Picadilly Circus

Schlussendlich standen wir um Punkt Mitternacht irgendwo inmitten von feiernden Menschen zwischen Picadilly Circus und Trafalgar Square -  Hauptsache wir hatten uns :)

Unser Minifeuerwerk um Mitternacht

 HAPPY NEW YEAR

Natürlich ging unsere Reise noch etwas länger! Was wir noch erlebt haben, seht ihr nächste Woche...










Kommentare :

  1. Irgendwann....... ich war noch nie in London - wenn ich "rüber" fliege dann meist nach Dublin - aber ich will unbedingt auch mal nach London!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lohnt sich auf jeden Fall! Wobei, wenn ich ganz ehrlich bin: der nächste Flug geht eher wieder nach Dublin - da hab ich mein Herz verloren ;)

      LG Kerstin

      Löschen
  2. Klasse. Ich habe ganz ähnliche Fotos von London (1993 aufgenommen).... als ich das letzte Mal dort war. Wichtig ist, ihr hattet nochmal richtig Spaß zusammen.
    Und so schauts aus. Geregnet hats auch nicht. Was will man mehr. Ein gutes, gesundes glückliches Jahr.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sunny! Ja, wir hatten viel Spaß und es war ein wirklich tolles Erlebnis!

      Löschen
  3. Oh london ist schon cool... und hey ich war mal so frei und habe euch nominiert ;) glg
    http://thejoulz.com/2015/01/17/liebster-award-deine-fragen-meine-antworten/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) Wir waren vor einiger Zeit schon einmal für den liebsten Blog Award nominiert (http://30rockt.blogspot.de/2014/03/liebster-blog-award.html) aber natürlich beantworten wir deine Fragen trotzdem gerne...

      LG Kerstin

      Löschen
  4. London ist mit Sicherheit eins meiner Reiseziele für die Zukunft. Tolle Bilder habt ihr mitgebracht.

    LG Sabine

    Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lohnt sich auf jeden Fall! Danke liebe Sabine!

      Löschen
  5. was für herrliche bilder. london ist doch immer eine reise wert :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen