Clean Cooking Challenge im November

Ihr Lieben,

die wunderbare Kristin von Eat Train Love hat zur Clean Cooking Challenge gerufen - und ich folge ihrem Ruf gerne!

Da ich mich die letzten Wochen essenstechnisch etwas gehen lassen habe, wird es dringend Zeit mal wieder die Zügel in die Hand zu nehmen... Da schadet es nicht sich wieder etwas bewusster und cleaner zu ernähren!

Fruchtiger Smoothie


Was ist clean eating?


Eigentlich ist es ganz einfach, beim clean eating achtet man darauf natürliche Produkte zu wählen und zuzubereiten. Clean ist also was nicht industriell verarbeitet wurde und demnach ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe ist. Darunter fallen natürlich auch Süßstoffe und die vielen "E´s".
Eine ausführliche Beschreibung findet ihr auch bei Kristin hier.

Wie funktioniert die Challenge?


Um es uns Anfängern nicht allzu schwer zu machen hat sich Kristin folgendes überlegt:

Die Challenge geht vom 01.11.2014 bis 30.11.2014

In dieser Zeit werden wir mindestens eine cleane Mahlzeit pro Tag verspeisen. Dabei ist es ganz egal ob es Frühstück, Mittag-, Abendessen oder ein Snack wird. Hauptsache gesund :)

Damit wir alle etwas davon haben gibt es natürlich auch einen Hashtag auf allen Social Media Kanälen. Unter #CCC werdet ihr jede Menge Inspirationen, Rezepte und Lebensmittel finden.

Quinoa mit Banane und Apfel

Also, ich bin dabei!

Meine "clean eating" Gerichte zeige ich euch hier bei uns am Ende der Challenge und natürlich regelmäßig auf meinem Instagram Profil.

Vielleicht gefällt euch die Idee ja auch und ihr habt spontan Lust bekommen? Ich denke ich spreche auch für Kristin: Jeder ist herzlich eingeladen mitzumachen und sich etwas gutes zu tun :)





1 Kommentar :