World Blood Cancer Day - setzen wir ein Zeichen!

Ihr Lieben!

Heute möchten wir euch auf eine ganz wichtige Sache hinweisen:

Am 28. Mai 2014 findet der World Blood Cancer Day statt und wir möchten gemeinsam mit euch und der DKMS ein Zeichen gegen Blutkrebs setzen!


Uns beiden liegt diese Aktion sehr am Herzen, wir sind schon seit vielen Jahren bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei registriert. Es kann jeden treffen! Auch uns oder unsere Lieben!
In Deutschland bekommt durchschnittlich alle 16 Minuten ein Mensch die schrecklich Diagnose Blutkrebs, darunter auch viele Jungendliche und Kinder. Wir freuen uns also das wir die DKMS hier unterstützen können und möchten euch gerne ans Herz legen mal auf deren Internetseite vorbeizuschauen und sich zu informieren.

Nur durch Öffentlichkeitsarbeit und unser aller Unterstützung können sie auf sich, den Blutkrebs und die Stammzellenspende aufmerksam machen und informieren.

Was könnt ihr tun?

Wir würden uns sehr freuen wenn auch ihr den World Blood Cancer Day unterstützt.

Das Zeichen des World Blood Cancer Days
Ladet das & in euer Profilbild - die meisten von euch sind doch sicherlich im Social Network unterwegs, es dauert nur ein paar Sekunden das Profilbild bei Facebook & Co. zu aktualisieren.
(Link für Facebook-Profilbilder HIER)

It´s Selfie-Time! Macht ein Selfie zusammen mit dem Zeichen des World Blood Cancer Days.
Dieses könnt ihr auf eurer Facebook-Seite, auf der DKMS-Facebook-Seite, bei Twitter oder Instagram mit dem Hashtag #wbcd posten.

Teilt unseren Beitrag oder den der DKMS auf Facebook, google+, usw. damit viele Menschen darauf aufmerksam werden.

Und an alle Blogger: Vielleicht findet ihr auf eurer Seite ja auch etwas Platz für die Aktion...

Also macht mit und setzt ein Zeichen!


Kerstin & Nina







Kommentare :

  1. DANKE!
    Ich hab auch schon einen Post für den 28. geplant und bin so froh, dass ihr euch auch darum bemüht es an die Öffentlichkeit zu tragen.
    Meine Mama lebt heute noch, dank einer Knochenmarkspende vor 5 Jahren und wir hoffen, dass irgendwann jeder, der diesen schwierigen Weg gehen muss, einen Spender findet.
    Ich schicke euch endlos viel Liebe!

    Lisa
    The Appleberry

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WOW - liebe Lisa! Danke für deinen lieben Kommentar - mir fehlen etwas die Worte :)
      Wir wünschen Deiner Mama auf jeden Fall weiterhin viel Gesundheit!
      Herzliche Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Gut, dass Ihr darauf aufmerksam macht. Vielen Dank. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      ich denke wir Blogger können gemeinsam schon eine Menge Aufmerksamkeit erreichen.
      Vielleicht schließen sich uns ja auch noch ein paar an :)
      Herzliche Grüße,
      Kerstin

      Löschen