Bald ist Muttertag...

Ihr Lieben,

es dauert nicht mehr lange - dann ist schon wieder Muttertag. Doch anstatt der üblichen Aufmerksamkeiten wie Pralinen oder Blumen möchte ich Euch heute eine andere, tolle Idee vorstellen:


Vor ein paar Jahren habe ich meiner Mama zum Muttertag ein wunderschönes Buch geschenkt: "Mama, erzähl mal: Das Erinnerungsalbum deines Lebens"


Ich habe es damals beim durchstöbern auf amazon gefunden und fand die Idee so toll, da es Fragen enthält, die man seiner Mutter nicht unbedingt persönlich stellen würde.

Es hat sage & schreibe ganze 4 Jahre!!! gedauert, bis ich das Buch "zurückgeschenkt" bekam - nämlich  zu meinem 30. Geburtstag. Gerechnet hatte ich damit nicht - und genau deswegen war es wahrscheinlich das schönste Geschenk.

Ich muss zugeben, dass ich tatsächlich Tränen in den Augen hatte. Meine Mama hatte alle Fragen beantwortet & viele tolle Fotos eingeklebt. 

So bekam ich einen Einblick, in die Gedanken meiner Mama und welche Blickwinkel wir auf die verschiedenen Dinge des Lebens haben. Wie ihr Leben aussah, bevor ich auf der Welt war & was ihre Träume und Gedanken waren, als sie noch ein Kind war.

Dieses Buch ist so persönlich und schön - dass man es immer mal wieder in einem ruhigen Moment in die Hand nehmen kann. Eine tolle Idee um mehr über die Dinge zu erfahren, die man sich zu fragen einfach nicht traut.

Viel Platz für tolle Fotos & Erinnerungen ;-)
(Hier ein stilechte Foto's der 90er)
Falls Ihr also noch eine Geschenkidee sucht - kann ich Euch dieses Buch nur ans Herz legen. 

  










Kommentare :

  1. Das Buch habe ich auch - aber für meine Eltern zusammen :)

    HIER läuft übrigens mal wieder ein Gewinnspiel auf meinem Blog - auch zum Thema Muttertag :)

    LG Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste bisher nur, dass es das Buch auch für Papa's, Oma's & Ops's gibt. Wie gesagt, ist es bei mir schon länger her. Wir schauen gerne bei deinem Gewinnspiel vorbei - ein schönes Restwochenende noch :-)

      Löschen
  2. Schöne Idee. Meine Mam hat meinen 30sten Geburtstag um keine 3 Monate überlebt, ihren 65 um keine 2. Da hätte es natürlich schon viel gegeben, was ich noch hätte wissen wollen.
    Feiert schön mit Euren Müttern.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir leid... Das Buch gibt es auch noch für andere "Lieblingsmenschen" - obwohl man eine Mam nicht ersetzen kann. Ich wünsche Dir trotzdem noch ein schönes Restwochenende...

      Löschen
  3. Liebe Nina, das Buch ist wirklich eine schöne Idee. Vor einiger Zeit habe ich es meiner Mama auch geschenkt - allerdings habe ich es noch nicht wieder zurück. Sie schreibt noch :-) Ich denke, man sieht seine Mutter noch mal mit ganz anderen Augen, nach der Lektüre "ihres" Buches. Danke, dass Du es mir in Erinnerung gebracht hast. Ein schönes Wochenende, lieber Gruß Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny, hoffentlich kommen die nicht auf die Idee uns mal so ein Buch zu schenken ;-) Und Sorry nochmal wegen meinem kleinen "Missgeschick". Ich wünsche Dir auch noch ein schönes Wochenende, Liebe Grüße, Nina :-)

      Löschen
  4. Ich finde auch dieses Buch ganz fantastisch. Es war bestimmt ein sehr bewegender Moment, als du dieses V´Buch wieder zurückgeschenkt bekommen hast. Einen´wunderbare Idee.
    Lieben Gruß, Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Ja, Liebe Cla - das war es in der Tat - vor allem, weil ich schon gar nicht mehr damit gerechnet hatte - es meiner Mam kurz vor meinem Geburtstag "zufällig" wieder in die Hände gefallen ist und sie es dann still & heimlich (unter tierischem Zeitdruck) fertig gestellt hat ;-) Liebe Grüße zurück, Nina

      Löschen
  5. Hallo Nina,
    vielen Dank für den tollen Tip...hab das Buch auch schon vorliegen und hab das gleiche auch für meinen Papa mitbestellt, denn er liebt es, sein Wissen an andere weiterzugeben und aus seinem Leben zu erzählen...Ich glaube das Buch ist nicht nur eine wundervolle Erinnerung für denjenigen der es zurück bekommt, sonder auch für Die- oder Denjenigen der dieses Buch ausfüllt...man erinnert sich...an Gedanken, Momente, Gefühle, Erlebnisse und merkt vielleicht auch wie reich und glücklich solche kleinen Momente machen....
    In diesem Sinne wünsch ich dir ( Euch) noch eine schöne Woche mit vielen glücklichen Momenten...Liebe Grüße auch an deine Mum T ...Liebe Grüße von mir ;-)...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe/r Anonym - Vielen Dank für deinen Kommentar & ich gebe die Grüße gerne weiter ;-)

      Löschen