Ein mediterraner Leckerbissen: Feta-Päckchen

Ihr Lieben,

einige von euch haben in den letzten Tagen sicherlich schon die Grill-Saison eröffnet - das Wetter war ja perfekt!

Wer aber nicht immer nur Würstchen und Steak mag, für den habe ich heute etwas wirklich leckeres - und das ist nicht nur für den Grill geeignet, sondern kann auch im Ofen an trüben Tagen ein mediterranes Feeling zaubern.

Feta-Päckchen mit Tomate & Basilikum

                               
                              
Die Zutaten:

1 Feta
Olivenöl
1 Tomate
Basilikum
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, evtl. noch italienische Gewürze oder Kräuter
(je nach belieben noch Peperoni und/oder Oliven)
Alufolie

Und so geht es:

Ein ausreichend großes Stück Alufolie mit Olivenöl bestreichen und den Feta darauf legen.
Tomaten und Co. waschen und in Scheiben schneiden. Anschließend alles liebevoll auf dem Käse verteilen ;-) 

                                           

Dann die Alufolie gut verpacken und ab auf den Grill oder in den Ofen, für etwa 20 Minuten. (Temperatur für den Ofen ca. 180°).



Der Feta wird wunderbar weich und schmeckt einfach nur bonfortionös ;-)
Ihr könnt Baguette oder Fladenbrot dazu reichen oder ihn einfach pur genießen - ist also Low Carb geeignet.


Ich wünsche euch viel Spaß beim probieren und einen guten Appetit!

XOXO
Kerstin




Kommentare :

  1. Danke für den tollen Tipp. Das mach ich heute Abend.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. ich habe noch einen rest suppe von gestern - aber der reicht nicht für 2 jetzt weiss ich, wass es dazu gibt! danke für diesen tipp und liebe grüße, bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Und ich hab keinen Feta zu Hause ... Schade aber auch . Da hätte ich richtig hunger drauf

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich ihr Lieben, ich hoffe es hat euch geschmeckt :-)

    Herzliche Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. oh das ist sowas von geil yummy yummy... <3 ich mach das auch des öfteren aber ich schneide die tomate und zwiebel noch kleiner ... und dann in alu einwickeln auch genauso sonst ... supiii lecker! glg

    AntwortenLöschen